Forum "austauschen"
« am: 02.01.2010 21:44 Uhr »
Hallo und ein frohes neues Jahr wünsche ich! :)

Ich bin noch recht neu/wieder bei joomla100 und friemel mich hier und da noch durch diverse Einstellungen für joomla! an sich, was aber so nicht weiter tragisch ist.

Allerdings habe ich doch ein "dickes Problem" das man hoffentlich irgendwie lösen kann...

Ich gehöre zu jenen die sich mit diversen Grafikerstellungen beschäftigen. An und für sich bin ich mit dem Community-Paket supi zufrieden, nur mit dem Forum an sich "kämpfe" ich seit ganzen 2 Tagen.
Da u. a. auch Grafiken von mir erstellt werden die eben nicht jeder so sehen sollte (Jugendschutz) brauche ich unbedingt einen geschützten Bereich.

Was ich da nicht schon alles versucht habe...
Frontend - Autor Backend Manager  User ist Autor, alles ja oder alles nein oder 1x ja und 1 x nein.. es geht nicht
Frontend Manager Backened Autor User Autor, alles ja oder alles nein oder 1x ja und 1x nein.... es geht nicht
Frontend und Backend auf Autor und User Autor Rest wie gehabt.... es geht nicht

Ich habe auch die Kategorie darüber geändert, so ist es nicht... aber irgendwie... ich weiß es nicht.

Egal was ich da wie wo auch immer einstelle, entweder sieht ein Benutzer alles egal ob registriert, autor oder Manager oder er sieht gar nichts.
Ich war schon auf entsprechenden Seiten und habe mir auch die Tabelle da in rot, grün, blau usw. angesehen... es funktioniert nur leider irgendwie nicht..

Also habe ich mich heute auf die Suche nach einem anderen Board gemacht und finde das SMF nicht nur von der Bedienung an sich her klasse, sondern es gibt weitaus mehr Styles und vor allem kann ich da 1. vorgeben, dass man erst ab 18 rein "darf" und mit den Benutzergruppen komme ich dort auch weitaus besser zurecht.

Irgendwo hier im Forum habe ich vorhin etwas von 59 Euro für einen Forenwechsel gelesen...
Gilt das Angebot noch (Beitrag war glaube ich aus 2007) und funktioniert das dann auch alles noch mit der Galerie und den Forenbeiträgen auf der joomla!-Startseite?

Wenn ja, wäre das super und ich würde sobald das SMF 2.0.x als "fertig" draussen ist gerne nutzen.
Wenn nicht, dann muss ich das SMF wohl so "nebenher" laufen lassen.

Momentan habe ich es in einen Unterordner von joomla installiert, allerdings in eine extra Datenbank, da ich mir joomla nicht zerschießen möchte... das Paket sieht ja ansonsten doch so schön aus und mehr brauche ich eigentlich auch nicht.

Wenn jemand dennoch einen Trick weiß wäre ich sehr dankbar... vielleicht bekommt man es ja im Kunena doch noch irgendwie hin und ich stehe nur seit Tagen auf der Leitung, obwohl normaler Weise nicht wirklich auf den Kopf gefallen.

Bleibt für mich noch die Frage wegen der Updates.
Eigentlich bin ich zu joomla100.com gewechselt, damit ich mich endlich nicht mehr um diese ständigen Sicherheitsupdates für all diese Komponenten, Module (Galerie etc.) kümmern muss.

Ist das in dem Premium-Paket von mir automatisch mit drin oder muss ich da noch einmal für mailen oder so?

*

Offline admin

  • *****
  • 6.355
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Forum "austauschen"
« Antwort #1 am: 03.01.2010 12:32 Uhr »
Ebenso ein frohes Neues. :)

Zitat
Irgendwo hier im Forum habe ich vorhin etwas von 59 Euro für einen Forenwechsel gelesen...
Gilt das Angebot noch (Beitrag war glaube ich aus 2007) und funktioniert das dann auch alles noch mit der Galerie und den Forenbeiträgen auf der joomla!-Startseite?

Das Forum ist ja bereits installiert und funktioniert, oder? Was jetzt noch zu tun wäre, ist die Integration der Userverwaltung in Joomla 1.5 inkl. Community-Builder, aber da gibt es für das SMF leider nichts richtig funktionierendes, zumindest ist mir nichts bekannt.

Zitat
Momentan habe ich es in einen Unterordner von joomla installiert, allerdings in eine extra Datenbank, da ich mir joomla nicht zerschießen möchte... das Paket sieht ja ansonsten doch so schön aus und mehr brauche ich eigentlich auch nicht.

Die Zusammenführung der DB wäre kein Problem, wenn es denn eine Bridge geben würde. Das es so läuft wie hier, ist wohl nicht unbedingt die optimale Lösung für Ihre Seite, oder?

Zitat
Wenn jemand dennoch einen Trick weiß wäre ich sehr dankbar... vielleicht bekommt man es ja im Kunena doch noch irgendwie hin und ich stehe nur seit Tagen auf der Leitung, obwohl normaler Weise nicht wirklich auf den Kopf gefallen.

Das lässt sich ja nebenbei noch testen, ist denn hier schon die aktuellste Version 1.5.8 installiert?

Auf Joomlaportal.de gibt es auch keine Hinweise zu der Problematik?

Zitat
Ist das in dem Premium-Paket von mir automatisch mit drin oder muss ich da noch einmal für mailen oder so?

Der Update-Service betrifft den Joomla-Core, nicht die Komponenten und Module, was bei der Masse an Komponenten und Modulen ja auch nicht händelbar ist. Wenn eine neue Version von Joomla 1.5 erscheint, erfolgt eine Rundmail an alle Kunden mit der Bitte, dass die Medium- und Premium-Kunden eine kurze Mail an uns schicken, für welche Domain genau wir das Update durchführen sollen.

Bezüglich der Komponenten und Module können Sie aber auch gerne anrufen (ist ja in Ihrem Tarif enthalten), damit wir mal einen Blick auf die Version und Aktualität der Seite werfen.

Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
https://www.joomla100.com/sicherheit/vollkasko-versicherung

Re:Forum "austauschen"
« Antwort #2 am: 03.01.2010 14:46 Uhr »
Also die Kunena Version ist die 1.5.8. Die Seite wurde erst die Tage neu von joomla100 eingerichtet, die anderen Komponenten sind also noch nicht wirklich neu, dürfte ich abe denke ich hinbekommen.

vielen Dank für den link zum joomlaportal.de, bisher war ich entweder auf joomlaos um mir diverse Komponenten mal anzulesen oder auf kunena.com selbst, wo ich das mit den Rechten gefunden und auch alles mögliche ausprobiert habe.

Ich habe etwas von einer sjsb gelesen, runtergeladen und auf einen anderen Server testweise beides mal installiert. Wirklich zurecht komme ich damit nicht. Es ist wohl möglich die neuesten Beiträge auf der Startseite anzuzeigen aber ich glaube nicht, dass damit auch die Galerie funktionieren würde.

Dank Ihrem Link habe ich noch dieses jFusion gefunden, mit dem man sich wohl auch nur 1x einloggen braucht, aber ob damit auch alles funktionieren würde weiß ich auch nicht wirklich.

Wenn alles gehen würde wäre eine neue Installation des smf in die joomla-db an sich nicht das Problem, da das Forum soweit noch komplett leer ist.

Ja, ich denke dann habe ich soweit nur drei Möglichkeiten. Entweder es läuft so wie hier und es kommt keiner außer mir ins joomla an sich, oder ich  verzichte auf die Bereiche.... oder ich lasse es wie es momentan ist eben mit 2 Foren. Dann nutze ich das smf als gesondertes Forum und jene die es interessiert müssten sich dort eben neu registrieren.

Vielen Dank für die schnellen Antworten und das am Wochenende!

Ich glaube ich werde mich dann erst einmal fix um die Updates für diverse Komponenten kümmern, der Rest steht ja soweit erst einmal gut.


*

Offline admin

  • *****
  • 6.355
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Forum "austauschen"
« Antwort #3 am: 03.01.2010 20:00 Uhr »
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
https://www.joomla100.com/sicherheit/vollkasko-versicherung

Re:Forum "austauschen"
« Antwort #4 am: 03.01.2010 22:47 Uhr »
Ah ja... stimmt. Das hatte ich mir die Wochen schon mal runter geladen, war aber zu blöd wegen diesen ganzen .zips...

Ich habe es noch einmal runtergeladen und tatsächlich testweise auf einem anderen Server installiert bekommen (in den 3 Tagen habe ich dank der Backend-Einsicht doch so einiges mehr begriffen :D). In meinem Testforum gibt es lediglich joomla 1.5, das CBE und nun dieses andere Board.

Das Board lief soweit, allerdings konnte ich mich so oft ich wollte bei joomla einloggen, im board war ich nie online und fand auch keinen Button oder so was für's login. Ich denke das hängt bestimmt damit zusammen, dass ich dort weitaus weniger Komponenten usw. installiert habe als es hier der Fall ist. Auf jeden Fall kann man da mehrere Gruppen schon einmal bearbeiten wie ich gesehen habe, das ist ja schon einmal sehr viel wert!
So habe ich Gästen einfach auch das Recht gegeben schreiben zu dürfen .... was soll ich sagen.. ich bin echt begeistert!

Ich werde es morgen im Laufe des Tages einmal installieren und gucken wie weit ich damit komme. Es sieht m. E. schon alleine mit dem default-Theme wesentlich ansprechender aus als so manch andere Foren und hat auch sonst soweit im Forum alles was mich so interessiert, super!

Vielen, vielen Dank!!!

Ich hoffe bei evtl. Problemen darf ich noch einmal nachfragen ob evtl. geholfen werden kann. Wenn man sich zuvor nicht wirklich viel mit joomla beschäftigt hat gibt es ja doch super viele Dinge wo man etwas einstellen kann usw.

*

Offline admin

  • *****
  • 6.355
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Forum "austauschen"
« Antwort #5 am: 03.01.2010 23:57 Uhr »
Zitat
Ich hoffe bei evtl. Problemen darf ich noch einmal nachfragen ob evtl. geholfen werden kann. Wenn man sich zuvor nicht wirklich viel mit joomla beschäftigt hat gibt es ja doch super viele Dinge wo man etwas einstellen kann usw.

Sicher, keine Frage. Dafür ist bei uns ja der Joomla-Support inklusive. Und wie gesagt, beim Premium-Tarif können Sie auch durchrufen, wenn Probleme bzw. Fragen bezüglich Joomla zu klären sind.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
https://www.joomla100.com/sicherheit/vollkasko-versicherung