*

Offline admin

  • *****
  • 6.355
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Tutorial für Template-Anpassung in Joomla 1.5
« am: 27.03.2008 11:12 Uhr »
Wirklich eine sehr gute Anleitung, die einige Probleme lösen dürfte:

http://joomla.addison-wesley.de/templates-selbst-erstellen
« Letzte Änderung: 27.03.2008 18:10 Uhr von admin »
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
https://www.joomla100.com/sicherheit/vollkasko-versicherung

*

Offline driet

  • *
  • 734
  • Volle Kanne, Hoschi!
    • Profil anzeigen
Re: Tutorial für Template-Anpassung in Joomla 1.5
« Antwort #1 am: 27.03.2008 11:32 Uhr »
Dein Link führt zum feed, hier ist der Content:

http://joomla.addison-wesley.de/templates-selbst-erstellen
Problemlösungswahrsager, Glaskugelmethode

*

Offline admin

  • *****
  • 6.355
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: Tutorial für Template-Anpassung in Joomla 1.5
« Antwort #2 am: 27.03.2008 15:41 Uhr »
Und worin unterscheiden sich die Inhalte, außer dass es beim Feed übersichtlicher weil breiter ist? :D
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
https://www.joomla100.com/sicherheit/vollkasko-versicherung

*

Offline driet

  • *
  • 734
  • Volle Kanne, Hoschi!
    • Profil anzeigen
Re: Tutorial für Template-Anpassung in Joomla 1.5
« Antwort #3 am: 27.03.2008 16:52 Uhr »
Und worin unterscheiden sich die Inhalte, außer dass es beim Feed übersichtlicher weil breiter ist? :D

Bei mir sieht der feed in Opera 9 ungefähr so aus, weil Opera ihn nicht als html darstellt:

Zitat
Joomla! 1.5 Tutorial - Hagen Graf - Bertrand http://joomla.addison-wesley.de/taxonomy/term/264/0 de 16.7 Happy End http://joomla.addison-wesley.de/happy-end <p>Die Seite ist online. Es hat tats&auml;chlich nur zwei Tage gedauert.</p> <p>Die n&auml;chsten zwei Wochen verbringt Herr Bertrand damit, die Bilder der Weinlese einzupflegen und an den Texten zu feilen. Er spricht Bekannte an, sich doch mal als Benutzer zu registrieren und er erh&auml;lt sogar eine Bestellung &uuml;ber sein neues System.</p> <p>Der Provider hat eine Weile mit Herrn Bertrand &uuml;ber die Update-Problematik von Joomla! gesprochen, und Herr Bertrand hat einen Wartungsvertrag abgeschlossen. Immer, wenn eine neue Joomla!-Version auf den Markt kommt, wird der Provider das Update einspielen.</p> <p>Die Seite ist relativ einfach auf dem aktuellen Stand zu halten, da sie den Standardumfang von Joomla! nutzt und die Expos&eacute;-Galerie in einem HTML-<font face="Courier New, monospace" color="#000000">iframe</font> l&auml;uft, also &auml;hnlich wie bei der Wrapper-Komponente.</p> <p>Herr Bertrand ist froh, dass er die Arbeit mit den Updates und mit dem Template ausgelagert hat.</p> <p>Falls Sie auch Bedarf an Gestaltung haben, setzen Sie sich doch einfach mit Ruth in Verbindung: Ruth Prantz, Diplom Designerin (<i><a target="_blank" href="http://www.ateliersite.de">http://www.ateliersite.de</a></i>).</p> <h3>16.7.1 Und wie ist das in Wirklichkeit?</h3> <p>Viele Entstehungsgeschichten von kleineren Websites laufen genau so ab wie bei Herrn Bertrand. Ich habe es oft selbst erlebt. Die gr&ouml;&szlig;eren Websites starten meistens auch so, die Firmen geben es aber nicht offen zu.</p> <p>In gr&ouml;&szlig;eren Projekten ist der Weg prinzipiell der gleiche. Eine grafische Agentur &uuml;bernimmt die Gestaltung und eine technische die Programmierung und Entwicklung. Oft gibt es Fachabteilungen f&uuml;r die Texte, die Corporate Identity und die Sicherheit der Website. Das Hosting muss auch gekl&auml;rt werden.</p> <p>Aber ansonsten passt das schon. :-)</p> Bertrand Joomla! Kapitel 16 Praxisprojekt Website Tue, 01 Jan 2008 22:06:48 +0100 Hagen Graf 100 at http://joomla.addison-wesley.de 16.6 Design http://joomla.addison-wesley.de/design <p>Der n&auml;chste Morgen ist da, das Weinfest ist vorbei, Didier und Marlene haben viel fotografiert. Herr Bertrand hat die Website zu seiner Zufriedenheit fertig gestellt und auch schon die PDFs eingebunden.</p> <p>Die PayPal-Anbindung funktioniert.</p> <p>Man trifft sich zum Fr&uuml;hst&uuml;ck, und Ruth ist mittlerweile fertig mit dem Template. Sie bringt die fertige Komponente auf einem USB-Stick mit und erz&auml;hlt eine Stunde lang &uuml;ber ihre Erlebnisse mit dem Template.</p> <h3>16.6.1 Installation des Templates</h3> <p>Herr Bertrand &uuml;bertr&auml;gt die Template-Dateien per FTP in das Verzeichnis <font face="Courier New, monospace" color="#000000">/httpddocs/ templates/tmpl_bertrand </font>und <font face="Courier New, monospace" color="#000000">/httpddocs/templates/tmpl_bertrand_shop. </font>Im Men&uuml; Erweiterungen - Templates macht er das neue Template <i>tmpl_bertrand</i> zum Standard (Abbildung 16.60).</p> <p><a target="_blank" href="http://www.flickr.com/photos/hagengraf/2131489364/" title="Neues Template im Template-Manager by hagengraf, on Flickr"><img width="500" height="200" border="0" src="http://farm3.static.flickr.com/2339/2131489364_3eb8833636.jpg" alt="Neues Template im Template-Manager" /></a></p><p><br /> <i>Abbildung 16.60:&nbsp;Neues Template im Template-Manager</i></p> <p>Das Template <i>tmpl_bertrand_shop</i> ordnet er im Bearbeitungsmodus den Weinseiten zu. Damit ist sichergestellt, dass der Kunde bemerkt, dass er jetzt im Shop-Bereich ist (Abbildung 16.61).</p> <p><a target="_blank" href="http://www.flickr.com/photos/hagengraf/2131489598/" title="Spezielles Template f&uuml;r den Shop-Bereich by hagengraf, on Flickr"><img width="456" height="369" border="0" src="http://farm3.static.flickr.com/2256/2131489598_ccafc7b6be_o.jpg" alt="Spezielles Template f&uuml;r den Shop-Bereich" /></a><br /><i>Abbildung 16.61:&nbsp;Spezielles Template f&uuml;r den Shop-Bereich </i></p> <h3>16.6.2 Das Template</h3> <p>Das Template ist von Ruth nach folgenden Gesichtspunkten gestaltet worden:</p> <h4>Pflege</h4> <p>Da Herr Bertrand die Seite weiter pflegen will, hat sie ein m&ouml;glichst einfaches und &uuml;bersichtliches Gestaltungsraster zu Grunde gelegt. Herr Bertrand kann die Bilder im oberen Bereich sp&auml;ter leicht durch neue ersetzen.</p> <h4>Layout</h4> <p>Ruth erkl&auml;rt ihre Arbeit so:</p> <blockquote style="line-height: 0.42cm;">Es gibt viele Wege, eine Website gestalterisch umzusetzen. </blockquote> <blockquote style="line-height: 0.42cm;">Herr Bertrand will Wein verkaufen. </blockquote> <blockquote style="line-height: 0.42cm;">Das bedeutet, sein Template braucht die optische Ausstattung eines traditionellen,
Problemlösungswahrsager, Glaskugelmethode

*

Offline admin

  • *****
  • 6.355
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: Tutorial für Template-Anpassung in Joomla 1.5
« Antwort #4 am: 27.03.2008 18:10 Uhr »
Ok, ist angepasst. Sorry, hab nicht an die Minderheit gedacht. :(
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
https://www.joomla100.com/sicherheit/vollkasko-versicherung

*

Offline admin

  • *****
  • 6.355
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: Tutorial für Template-Anpassung in Joomla 1.5
« Antwort #5 am: 22.04.2008 11:58 Uhr »
Hier noch was interessantes:

http://docs.joomla.org/Category:Templates
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
https://www.joomla100.com/sicherheit/vollkasko-versicherung