Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Ludinator

Seiten: [1] 2
1
Hallo,
unsere Seiten lagen auf "toni" und sind nicht mehr erreichbar. Fehlermeldung:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, [no address given] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.


--------------------------------------------------------------------------------

Apache/2.2.3 (Debian) mod_python/3.2.10 Python/2.4.4 PHP/5.2.0-8+etch10 mod_ssl/2.2.3 OpenSSL/0.9.8c Server at www.visible-nutrition.de Port 80

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich komme zwar in den Adminbereich der Seite, mehr aber auch nicht. FTP funktioniert überhaupt nicht. Muss ich da etwas ändern?

MfG
F. Ludewig

2
Joomla! - Grundlagen / index.html wird plötzlich geladen
« am: 15.01.2008 21:52 Uhr »
Hallo,
ich hatte heute plötzlich das Problem, das anstelle der index.php die index.html geladen wurde und ich somit ständig eine weiße Seite hatte. Ich habe die index.html einfach umbenannt und jetzt geht alles wieder. Alles kein Problem.

Mich würde nur interessieren wie es dazu kommen konnte und ob die index.html überhaupt notwendig ist.

Das einzige was ich heute gemacht habe, war eine Newsletterkomponente zu deinstallieren und damit verbunden musste ich manuell noch paar DB-Einträge nachlöschen.
Kann mir aber nicht vorstellen da irgendwas verhauen zu haben.

MfG
Frank

3
Hallo

Zur Vorgeschichte:
Ich habe die Komponente NJ Submit installiert, worüber User ohne Anmeldung per WYSIWIG-Editor News verfassen können. Diese Variante gefällt mir mehr und ist viel besser bedienbar
als die Joomlaeigene Frontend-Editor-Einbindung.

Ich habe von Haus aus denn JCE-Editor installiert aber festgestellt, das dieser über NJ Submit nur ein Textfeld zur Verfügung stellt. Also keine Möglichkeit, Einleitung und Haupttext zu trennen.

TinyMCE macht das aber. Also habe ich speziell nur für NJ Submit den TINYMCE definiert und aktiviert, ich selber arbeite weiter mit dem JCE.

Ich habe zwar im Quelltext meiner Template-Index diesen Codeschnipsel eingebaut, wonach der Editor nicht jedesmal mit geladen wird. Allerdings habe ich keine Ahnung ob das auch für den zweiten Editor gleichzweitig funktioniert.

Ich registriere nämlich enorme Geschwindigkeitsverluste, die ich nicht lokalsieren kann. Habe meine Seite erst gestern abgespekt.

Ich wollte nur fragen, ob die Nutzung von zwei Editoren möglicherweise Probleme verursachen könnten?

Danke Gruß
Frank


4
Joomla! - Grundlagen / Merkwürdiges Ordner Verhalten
« am: 27.11.2007 22:36 Uhr »
Hallo,

in meinem Verzeichnis root/Media befindet sich ein Unter-Ordner "jce_im_cache"
Dieser lässt sich bei Backups nicht kopieren, bearbeiten oder die Rechte ändern. Weder mit FTP noch über den Joomlaexplorer. Übrigens ist das bei allen meiner Seiten auch bei anderen Providern. Die Rechte daran sind ordnungsgemäß. Brauch ich die Dateien darin? Sind meist Bilder oder Seiten.

Gruß
Frank

5
Guten Abend,
könnten sie eventuell mal schauen ob auf "burns" erneut Probleme aufgetreten sind?
Seit etwa 20:39 dauert bei mir der Seitenaufbau und jeder Klick im Joomla Backend  über 3 Minuten.

Danke
MfG
F. Ludewig

6
Joomla! - Grundlagen / Mit EU-Domain umziehen?
« am: 18.09.2007 12:47 Uhr »
Hallo,
ich habe hier bei Joomla100 in meinem Paket noch eine Domain frei. Bei 1&1 habe ich noch eine EU-Domain - kann ich mit der hier her wechseln und kostet die extra?
Wie gehe ich am besten beim Domainwechsel von 1&1 vor?

Danke
Gruß
Frank

7
Ich habe ein Phänomen was mich komplett irre macht. Neue Windowsinstallation mit IE 7.
Habe drei Joomla-Seiten hier bei joomla100.com laufen. Alle mit der gleichen Version des JCE Editors.

Auf einer Seite, www.motor-altenburg.de, wird mir im Backend beim bearbeiten von Content mit dem Editor nur Quelltext angezeigt. Keine Icons - nix. Ich dachte zunächst ein Problem mit dem IE7. Nix da, auf den beiden anderen Seiten funktioniert der Editor mit dem IE7.
Also dachte ich, vielleicht diese Joomlainstallation defekt - irgendwas. Nix da, denn mit Opera, Mozila und Netscape kann ich auf allen drei Seiten mit dem Editor arbeiten.

Das geht nun gar nicht in meinen Kopf rein.
Übrigens laufen die Seiten schon länger - bisher einwandfrei.

Habe, wenn auch riskant, Firewall und Virenprogramm komplett deinstalliert. Daran liegt es auch nicht.
Unten steht die Fehlermeldung "tinymce ist undefiniert".  Tinymce übrigens funktioniert wenn ich ihn aktiviere. Aber denn möchte ich nicht!!!

Könnte das in meinem Fall was mit: "ModSecurity" zu tun haben?

Gruß
Frank

8
Hallo,
Bei mir scheint irgend etwas mit dem Speicherplatz nicht hinzuhauen. Confixx zeigt Orrange markiert: 819,59 MB an (verwendet)- mein Paket enthält aber nur 500 MB.
Habe gerade mal ein Komplett Backup meiner Seite gezogen und effektiv ist meine HP nur knapp 250 MB groß. Da haut was nicht hin. Nicht das ich hier noch Probleme bekomme oder so.

Betroffene Domain: www.motor-altenburg.de

Danke
MfG

9
Guten Morgen.
Seit einigen Stunden bringt meine Docman-Komponente auf der Website den Fehler:
Warning: fopen(/var/www/.../html/.../administrator/components/com_docman/docman.config.php): failed to open stream: Permission denied in /var/www/...../html/...../administrator/components/com_docman/classes/DOCMAN_config.class.php on line 119

Die Änderung der Rechte an der Docman-Config schlug per FTP fehl. "Ändern der Attribute fehlgeschlagen und wird vom Host nicht unterstützt.

Domain: www.hypnoses.de / bzw. www.ganzheitliche-naturmedizin.de

Könnten Sie bitte nochmal schauen falls das PHP-Update abgeschlossen ist?

Danke.
MfG
F. Ludewig

10
Toller Bereich sehr interessant.
Hier paar Links zu dem was ich bisher mit Joomla verbockt habe :P

www.motor-altenburg.de

www.jusos-altenburg.de/

www.spd-altenburg.de

www.lucom-design.de/

www.bruehl7.de/

Gruß
Frank

11
Hallo, leider immer noch Probleme.
Ich habe heute schon fleißig Daten in die HP eingepflegt. www.hypnoses.de

Plötzlich ging Docman nicht mehr:
Fatal error: main(): Failed opening required '' (include_path='.') in /var/www/web32/html/wagener/components/com_docman/docman.php on line 15
Wenn ich mich jetzt in meinen Adminbereich einloggen will kommt:
Die XML-Seite kann nicht angezeigt werden
Die XML-Eingabe kann nicht angezeigt werden, wenn Stylesheet XSL verwendet wird. Beheben Sie den Fehler und klicken Sie dann auf Aktualisieren, oder wiederholen Sie den Vorgang später.


--------------------------------------------------------------------------------

In einem XML-Dokument ist nur ein Element höchster Ebene zugelassen. Fehler beim Bearbeiten der Ressource 'http://www.hypno...

<b>Warning</b>:  session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /v...

Alles urplötzlich eingetreten. Bis vorhin ging es noch. Arbeitet ihr immer noch am Server?
Hab morgen Stichtag für die Website und muss wohl jetzt eine Nachtschicht einlegen.

Gruß
Frank

PS: Für den Fall der Fälle. Eine Mail habe ich nicht bekommen. Heute nicht, sondern gestern.


12
Hallo,
ganz, ganz schlimme Sache. Die Seite www.hypnoses.de soll bis zum WE fertig sein. Habe vorhin noch Inhalte eingepflegt, alles funktionierte. Plötzlich lassen sich einige Seiten nicht mehr öffnen. Sämtliche Browser (IE, Opera, Mozilla, Netscape), wollen diese Seiten downloaden, oder öffnen die Seiten bei mir auf dem Rechner im Dreamweaver.
Vorhin konnte ich nicht mal mehr die Startseite öffnen, das gleiche passiert beim Login Versuch im ins Backend. Ich habe keine zusäzlichen Komponenten installiert.
Andere Joomla Seiten von mir, auch bei Joomla100, laufen tadellos. Kann also nicht am Brwoser liegen. Hab auch nichts merkwürdiges in der Dateistrucktur gesehen (Hackversuch oder so.)

Könnt Ihr mir helfen?
PS: Hoffentlich nichts schlimmes. Hab Backup noch nicht gemacht - letztes vor 2 Wochen.

Danke Gruß Frank.



13
Joomla! - Grundlagen / Ganz böse Zugriffsfehler
« am: 14.06.2007 00:11 Uhr »
Hallo,
mir wird im Joomla Backend das Deinstallieren von Componenten versagt. Habe keine Zugriffe mehr auf meine Ordner. Mit dem Joomlaexplorer das gleiche Bild.

Mit FTP ebenfalls nichts mehr möglich. Kann auch CHMOD nicht ändern (Fehlermeldung).
Selbst über WebFTP mit Confixx in meinem Account bei Joomla 100 keinerlei Zugriffe mehr.

Die Domain ist: www.motor-altenburg.de

Ich bitte um schnelle Abhilfe, habe ein wichtiges HP Update in der Pipeline.

Danke
MfG
Frank

14
Joomla! - Komponenten / Suche Virtuemart-Experten
« am: 21.01.2007 13:13 Uhr »
Hallo

Ich suche jemanden der sich codetechnisch mit Virtuemart auskennt oder mir bei einem Problem helfen kann.

Ich suche die Möglichkeit, wie man in Virtuemart mehrere Artikelattribute zu einem Produkt wählen kann. Beispiel: Pizzashop – Pizza nach Wahl + verschiedenen Beläge, mit unterschiedlichen Preisen.

Mit den Virtuemart - Bordmitteln ist das nur bedingt möglich. Da mit dieser Auswahlbox keine Mehrfachauswahl möglich ist.

Mein erster Lösungsansatz wäre folgender: Für jede Auflage (Salami, Käse, Paprika....) erstelle ich ein Attribut mit zwei Auswahlmöglichkeiten: NEIN / JA

Das Problem hierbei wäre: 1. Sieht das nicht sonderlich schön aus denn bei 15 Attributen, hätte ich 15 Auswahlboxen.
2... ist standardmäßig ist immer ein Wert selektiert. In diesem Fall „NEIN“. Was zwar  so richtig ist, aber der Wert erscheint dann auch im Warenkorb. Das heisst, wenn der Kunde zu seiner Pizza nur Käse bestellt, erscheint im Warenkorb dann 14 Mal „NEIN“ für die restlichen Attribute.
3. gibt es keine Möglichkeit falsch gewähltes rückgängig zu machen, außer auf „NEIN“ zu gehen, womit wieder Fall Zwei eintritt.


Mein zweiter Lösungsansatz wären für die Artikelvarianten „Checkboxen“. Hier ist eine Mehrfachwahl bequem möglich und auch rückgängig zu machen und es sieht Übersichtlicher aus.
Das Problem: Ich habe keinen Plan wie man das so oder ähnlich realisieren kann.

Die Sache mit den Child Produkten kommt auch nicht so in Frage, sofern ich die Bedienung richtig verstanden habe. Sie wäre im Prinzip schon ganz gut, allerdings müsste das ausgewählte Child Produkt beim anklicken direkt in den Warenkorb zum Hauptartikel gelegt werden, ohne das sich die Detailseite zum Child Produkt öffnet. Vielleicht gibt es da eine Funktion?

Berechtigter Weise würden manche sagen, nutze doch ein anders Shopsystem. Habe ich bereits - „XT-Commerce“ Allerdings sind die Anpassungen und das Layout sehr aufwendig gewesen. Da ich mich intensiv mit Joomla beschäftige, fehlt mir einfach die Zeit mich in andere System reinzufitzen. Ich möchte in Zukunft gern Joomla als Basis für alle meine Internetprojekte nutzten.

Ich bin für jede Lösungsansätze sehr dankbar, So eine Checkbox-Erweiterung wäre sicher eine brauchbare Sache auch für andere.


Gruß Frank

15
Hallo,
ich habe eigentlich keine systemrelvanten Änderungen an meiner Joomlainstallation durchgeführt. Aber plötzlich lassen sich keine PDF mehr generieren. Es kommt ein Popup mit "Objektnamen nicht erkannt". Es lief aber definitv vorher schon mal.
Ich habe keine Tabellen in den Texten und nur JPG-Bilder.

Gruß
Frank

Seiten: [1] 2