Outlook 2013 - XLIST - Ordnerstruktur
« am: 03.09.2015 14:58 Uhr »
Hallo in die Runde,

ich habe diverse Rechner von Outlook 2010 auf Outlook 2013 geupdatet und nun ein Office 365 Abo.
Hierbei scheint sich die Art und Weise wie Outlook die Ordner mit IMAP handhabt geändert zu haben.

Wie kann ich hier die Ordnerstruktur einsehen?
Heissen Sie INBOX oder inbox oder Posteingang?

Kann ich einzelne Ordner einsehen oder löschen? Ich hbae hier jetzt teileweise englische und deutsche Ordnernamen doppelt. Also z.B. Gesendete Objekte und Sent.
Neben Office 2013 arbeite ich noch mit IPad und IPhones. Bisher lief alles gut aber dann habe ich auf Office 2013 gewechselt.

Unterstützt das System hier XLIST?

Danke für Hilfe

Andre Averdiek

Erfolg beginnt im Detail

*

Offline admin

  • *****
  • 6.302
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Outlook 2013 - XLIST - Ordnerstruktur
« Antwort #1 am: 04.09.2015 09:54 Uhr »
Hallo.

Der Stammordner muss INBOX heißen, ein Rechtsklick auf den Account sollte eigentlich die Struktur bringen. Da ich kein Outlook 2013 habe, müsste ich ansonsten notfalls auf mailhilfe.de verweisen.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung