Joomla mit CCK Seblod - Probleme PHP?
« am: 15.05.2015 14:47 Uhr »
Hallo,
wenn ich Seblod installiere erscheint die Meldung:
    max_file_uploads       aktuell 20  empfohlen 50
    max_input_vars        aktuell 1000  empfohlen 3000

Mit wenigen Versuchsdatensätzen hat meine Seite funktioniert. Wird vermutlich auch noch mit allen Datensätzen tun.
BERICHTIGUNG: Ich wollte gerade 5000 Datensätze hochladen. Bei 998 war Schluss (2 Datensätze hatte ich bereits im Backend eingegeben). Ob aber gerade wegen der Einstellung  "max_input_vars" 1000 keine weiteren Datensätze geladen wurden?

Von Programmierung habe ich kaum Ahnung. Allerdings habe ich die betroffenen Dateien lokal auf Xampp gefunden.
Sind bei Joomla100! die entsprechenden PHP-Dateien gesperrt?
Danke.
Grüße
Max100
« Letzte Änderung: 16.05.2015 11:35 Uhr von max100 »

*

Offline admin

  • *****
  • 6.311
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Joomla mit CCK Seblod - Probleme PHP?
« Antwort #1 am: 17.05.2015 20:53 Uhr »
Um welche Domain geht es denn hier genau? Ggf. auch per PM.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

*

Offline admin

  • *****
  • 6.311
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Joomla mit CCK Seblod - Probleme PHP?
« Antwort #2 am: 18.05.2015 13:34 Uhr »
Bitte in ca. 10 Minuten nochmal testen, die Werte wurden jetzt angepasst.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re:Joomla mit CCK Seblod - Probleme PHP?
« Antwort #3 am: 18.05.2015 19:56 Uhr »
Hallo,

o.k. - es war mein Fehler.
Nachdem wieder nur 1000 Datensätze hochgeladen wurden, hab ich das Ganze auf einer lokalen Installation getestet. Ebenfalls nur 1000 Datensätze. Erst danach habe ich festgestellt, dass im Zusatzprogramm "Importer" von Seblod von Haus Begrenzungen festgelegt sind. Da ich leider des Englischen nicht mächtig bin, hab ich die Hinweise in Google übersetzt. Da kommt auch die Zahl 1000 vor. Mit der Definition hakt es aber ein wenig. Vermutlich sind Datensätze gemeint.
Ich hab's jetzt dabei belassen und werden vermutlich erst morgen, 5 x 1000 (kleine) Datensätze  hochladen.
Tut mir leid. Trotzdem danke für die Reaktion.
Grüße
Max100
« Letzte Änderung: 18.05.2015 20:07 Uhr von max100 »