wechsel von strato nach Joomla100
« am: 02.06.2005 20:05 Uhr »
Hi,

möchte gerne von Strato nach mambo100 umziehen. Ich habe drei domains, die ich gerne mitnehmen möchte, weiß aber nicht, wie ich mich jetzt verhalten muß, und ob der Umzug ohne Ausfall oder Fehler klappen würde.
Für Hilfe wäre ich Dankbar.

Gruß,

Jens
« Letzte Änderung: 02.01.2006 20:11 Uhr von admin »

*

Online admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #1 am: 02.06.2005 20:36 Uhr »
Hallo.

Zunächst danke für Ihr Interesse an Mambo100. Der Wechsel von Strato zu mambo100 geht ohne Probleme. Sofern Ihre jeweiligen Installationen unter 100 MB liegen, können wir den Umzug für Sie übernehmen.

Der Vorgang für Sie wäre dann folgender: Sie kündigen Ihre Domain bei Strato zwecks Providerwechsel (Kündigungs-Datei finden Sie hier: http://www.mambo100.de//component/option,com_remository/Itemid,75/func,fileinfo/filecatid,3/parent,category/ ). Gleichzeitig bestellen Sie Ihr gewünschtes Paket bei uns unter Angabe Ihrer Domain. Unser System erkennt automatisch, dass die Domain schon vergeben ist und fragt Sie, ob Sie per KK-Antrag wechseln möchten.

Danach geht der Bestellvorgang weiter, sie geben Ihre Kundendaten bei der Bestellung auf und bekommen von uns die benötigten Unterlagen zugeschickt. (Vertrag, Rechnung).

Sobald uns der von Ihnen unterschriebene Vertrag vorliegt, stellen wir einen Antrag auf Wechsel der Domain und richten Ihnen Ihren Webspace ein. Danach können die Nutzdaten von Strato schon auf den Server aufgespielt und die Konfigurationsdaten angepasst werden.

Sobald der Domainwechsel erfolgt ist (kann zwischen 2 und 4 Tagen dauern), ist Ihre Domain auf Ihrem neuen Server erreichbar.
« Letzte Änderung: 20.07.2005 17:19 Uhr von admin »
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #2 am: 25.07.2005 11:57 Uhr »
Hallo,

ich interessiere mich auch für einen Wechsel von Strato zu ihnen und  habe zu dem oben beschriebenen Ablauf noch eine Frage:

auf ihrer HP schreiben sie: " Weiterhin faxen Sie den Antrag noch an unser System, damit wir mit der Bearbeitung beginnen können. Die Nummer lautet: 0700 240 240 40"

d.h. ich muss nach der Bestellung bei ihnen den KK-Antrag den ich Strato geschickt habe auch ihnen schicken oder nicht?

 ???

Edit: Hab mich gerade mal auf der Strato-Hp darüber informiert, mir ist da aufgefallen dass die für eine Vertragskündigung mit KK-Antrag folgendes Formular vorschlagen:
http://www.strato.de/full/service/images/kuendigungsformular.pdf

welches soll ich jetzt nehmen?



vielen Dank schon mal   :)

Gruß Marco
« Letzte Änderung: 25.07.2005 12:43 Uhr von Marco »

*

Online admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #3 am: 25.07.2005 13:26 Uhr »
Hallo Marco,

um sicher zu gehen, sollten Sie das Formular von Strato verwenden. Wir werden das noch in unseren Download-Bereich aufnehmen, vielen Dank.

Das Fax an die 0700 dient zu unserer internen Bearbeitung, deshalb bitten wir unsere Kunden, den KK-Antrag auch an uns zu schicken.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #4 am: 25.07.2005 13:59 Uhr »
vielen dank für die infos...

Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #5 am: 26.07.2005 16:17 Uhr »
hi,
hab gerade bei strato per fax gekündigt und sie bekommen gleich das fax mit dem vertrag - soll ich ihnen bescheid geben wann strato die kündigung akzeptiert hat damit sie den kk nicht zu früh stellen?

gruß marco

*

Online admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #6 am: 26.07.2005 16:26 Uhr »
Hallo Marco,

das wäre nett, wenn Sie uns eine kurze Mail schicken, sobald Sie die Bestätigung von Strato bekommen haben. Dann läuft der KK-Antrag sicherlich problemlos.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

*

Online admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #7 am: 26.07.2005 17:16 Uhr »
PS: Sie haben übrigens eine PM. :)
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #8 am: 27.07.2005 13:10 Uhr »
ich hab noch eine Frage die für andere Strato-Wechseler auch interessant sein könnte:
Wie lange dauert es denn ungefähr wenn man an Strato das Fax mit der Kündigung geschickt bis die das geregelt haben?

gruß Marco

*

Online admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #9 am: 27.07.2005 13:25 Uhr »
Hallo Marco,

erfahrungsgemäß dauert das ca. 3-4 Tage, bis die Domain gewechselt ist und auf Ihrem neuen Webspace erreichbar ist. Natürlich bekommen Sie vorher eine interne URL, um vorab mit den Arbeiten beginnen zu können. Nach dem Domainwechsel muss dann nur Zeile 10 in der configuration.php angepasst werden (neue URL eintragen).
« Letzte Änderung: 30.09.2005 01:46 Uhr von admin »
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #10 am: 24.10.2005 12:04 Uhr »
Hallo,

und wohl wieder einer, der Strato den Rücken kehrt.... - aber davor gibt es doch noch ein paar Fragen:

Wir haben ein Premium-S-Paket bei Strato. Hier sind neben der Hauptdomain 2 kostenlose Subdomains (.de und .org) sowie zwei kostenpflichtige Zusatzdomains (.info) verlinkt. Die beiden info-Domains wollen wir jetzt umsetzen auf Joomla-CMS (eine als Haupt- und die andere als Subdomain). Unsere eigentliche Hauptdomain soll in einem späteren Schritt auch auf cms umgesetzt werden.

Welches Paket wäre jetzt das richtige ?
Wie müssen wir vorgehen bei einem Wechsel (alle Domains auf einen Schlag übernehmen)
Wie sieht es mit den diversen email-Accounts aus ?
Wie lange dauert das, bis wir auf dem neuen Server online sind ?

und noch eine weitere Frage zum Schluß... wir haben auf Strato unser cms-System angelegt (mit Datenbank etc.) - kommen aber hier nicht weiter (Error 500). Werden die Daten von Euch alle automatisch übernommen ?

So - nun aber mal richtig viele Fragen in der Hoffnung auf eine baldige Rückantwort. Vielen Dank schon mal im voraus.

Rolf

*

Online admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #11 am: 24.10.2005 12:31 Uhr »
Hallo Rolf.

Zunächst vielen Dank für Ihr Interesse an Joomla100. :)

Bezüglich des richtigen Paketes ist die Frage, wieviel Speicherplatz Sie ca. verbrauchen werden. Weitere Domains sind ja dann kein Problem.

Sie können vor dem Wechsel die Seiten ja in Ruhe auf dem Server einrichten und sobald alles steht, geben Sie uns Bescheid, damit wir den Antrag zum Domainwechsel stellen. Email-Adressen können Sie vorab schon einrichten, sobald die Domain neu gerootet wird, landen Ihre Mails auf Ihrem neuen Server.

In der Regel steht Ihr Server innerhalb weniger Stunden für Sie bereit, sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Wegen Ihrem CMS System: handelt es sich dabei um Joomla/Mambo? Wurden schon viele Anpassungen vorgenommen oder liegt hier nur eine normale Installation vor?
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #12 am: 24.10.2005 12:44 Uhr »
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Nein - wir haben nur Joomla 1.0.3 auf dem Server (Strato) installiert, das Template hochgeladen und die Datenbank angelegt und mit einigen Contents versehen. Also noch nicht so wirklich (konnten dann ja im Backend nicht mehr arbeiten, weil jede Sicherung mit Error 500 .... abgebrochen wurde (es wurde zwar gesichert - aber man mußte sich jedesmal wieder neu einloggen). Haben es dann einfach mal aufgegeben. Also außer dem Template und der Datenbank wurde nicht viel gemacht...

Viele Grüße

Rolf

*

Online admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #13 am: 24.10.2005 12:56 Uhr »
Vielleicht wäre dann eine funktionierende Neu-Installation sicherer oder? ;) Der Content und das Template wäre das geringste Problem bezüglich der Übernahme. Das können wir auch gerne übernehmen. :)
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re: wechsel von strato nach mambo100
« Antwort #14 am: 24.10.2005 13:04 Uhr »
Stimmt !!

Auf jeden Fall schon mal ein dickes Kompliment für Euere Reaktionszeiten - allein schon deswegen lohnt sich wohl ein Wechsel !!

Gleich ne Frage dazu.....  ;D ;D Euer Forum gefällt mir ja richtig gut. Da ich auf meiner neuen Site auch ein Forum brauche..... welches ist das und wo bekommt man das her ?

Gruß
Rolf