Drupal 6.x + MemoryLimit = WSOD
« am: 25.03.2010 01:42 Uhr »
Hallo liebes Joomla100 Team

ich möchte gerne auf eine drupalinstallation umsteigen. vorher hatte ich joomla in betrieb, jedoch ist es mir zu wenig flexibel.

leider benötige ich für den betrieb meiner seite scheinbar ein höheres speicherlimit. die vorhandenen 32mb sind einfach zu wenig. laut statusbericht empfiehlt sich schon allein für die imageapi ein limit von 96mb, aus anderen foren ist zu entnehmen das 128mb zu empfehlen sind.

das problem das dadurch auftaucht ist, je mehr module ich aktiviere, dass ich einen wsod erhalte.
beim login hatte ich ebenfalls einen wsod. jedoch bin ich mir nicht sicher inwiefern dies mit dem memorylimit zusammenhängt.

daher meine frage ob sich dies irgendwie machen liese. möchte ungern wechseln müssen.

mfg

*

Offline admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Drupal 6.x + MemoryLimit = WSOD
« Antwort #1 am: 25.03.2010 10:57 Uhr »
Sorry, aber 96 oder 128 MB sind auf SharedHosting nicht so ohne weiteres machbar. Dafür wäre dann eher ein kleiner VServer nötig, da können Sie ja das Limit und andere Einstellungen selbst vornehmen.

Ist aber schon ein starkes Stück, dass jetzt so viele Ressourcen benötigt werden im Vergleich zu Joomla z.B.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

*

froggy

Re:Drupal 6.x + MemoryLimit = WSOD
« Antwort #2 am: 03.04.2010 02:38 Uhr »
Hallo zusammen,
mit dem Thema habe ich bereits auch schon einige Nächte verbracht ;)
Beim Umstieg von Joomla auf Drupal fällt direkt auf, dass Drupal sehr viel Speicherhungriger ist als z.B. Joomla.

Ich habe über www.joomla100.com für einige Kunden Joomla-Webseiten realisiert und würde den Hoster auch für Joomla weiterempfehlen, jedoch nicht für Drupal.

Ohne in der .htaccess Datei "fast" alles auszukommentieren, läuft Drupal nicht.
Ein Thread dazu wurde hier eröffnet.

Gleiche gilt für die .htaccess Datei im Ordner von /sites/default/files/, da sich sonst farbliche Themeänderungen nicht realisieren lassen.

SetHandler Drupal_Security_Do_Not_Remove_See_SA_2006_006
#Options None
#Options +FollowSymLinks

Danach bekommt man auch Drupal inkl. Themes (ohne zusätzliche Module) hier zum laufen.

Beim Modul der besagten ImageAPI half bei mir folgende Zeile mit in die index.php aufzunehmen:
ini_set('memory_limit','128M');
Danach kam die Meldung vonwegen "28MB sind zu wenig" nicht mehr auf und ich hatte auch das Gefühl, dass Drupal stabiler und besser lief als vorher. Ich konnte auch einige Module mehr installieren als vor diesem Eintrag ohne einen white screen of death (WSoD) zu bekommen.

Spätestens beim 10ten Modul ist jedoch auch damit Feierabend und Drupal liefert nur noch WSoD's.

Habe mich daher entschlossen, für meine Drupal Seite einen anderen SharedHosting Anbieter zu nehmen welcher 128MB unterstützt.

Für meine Joomla Projekte wird, aus guter Erfahrung heraus, jedoch natürlich weiterhin www.joomla100.com verwendet ;)

Gruß
froggy