Hallo,

momentan werden E-Mails an name@domain.de (mit den passenden Daten meiner persönlichen Webadresse) teilweise zurückgeschickt.
Ich habe mehrere Adresse von der selben Domain, manche zicken überhaupt nicht rum, andere dagegen ab heute schon.

Wenn sie zicken (ohne das ich die Einstellungen verändert hatte), kommt diese Fehlermeldung:

This is the mail system at host bart.kundenserver##.de.

I'm sorry to have to inform you that your message could not
be delivered to one or more recipients. It's attached below.

For further assistance, please send mail to postmaster.

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the attached returned message.

                  The mail system

< ######@bart.kundenserver##.de> (expanded from <name@domain.de>): can't
   create user output file

Final-Recipient: #####; ######@bart.kundenserver##.de
Original-Recipient: ######;name@domain.de
Action: failed
Status: 5.2.0
Diagnostic-Code: x-unix; can't create user output file


Ich wäre über eine Problemlösung sehr dankbar!
Wenn es Fragen gibt bezüglich der "zensierten" Adressen oder dergleichen, bitte bescheid geben. Per PN schicke ich das gerne zu!

Viele Grüße!
« Letzte Änderung: 28.01.2014 15:19 Uhr von admin »

*

Offline admin

  • *****
  • 6.311
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Email Problem (x-unix; can't create user output file)
« Antwort #1 am: 24.11.2009 15:03 Uhr »
Das ist das alte Problem, die Mails werden wohl nach Abruf nicht gelöscht und das Postfach ist voll. Sie müssten sich in Confixx einloggen und dort unter Email->MailQuota das Soft- und HardQuota so setzen, dass keine farbliche Warnung mehr kommt, besser noch etwas höher. Und der Email-Client sollte so eingestellt sein, dass die Mails nach Abruf gelöscht werden. Wenn diese als Kopie auf dem Server bleiben, ist das Postfach eben irgendwann voll.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re:Email Problem (x-unix; can't create user output file)
« Antwort #2 am: 25.11.2009 14:23 Uhr »
Ha!

Wunderbar.
Vielen Dank für diese Antwort ;-)

Wie kann ich die Mails vom Server löschen? So dass er nicht mehr vollgemüllt ist?

Viele Grüße
Fionn

*

Offline admin

  • *****
  • 6.311
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re:Email Problem (x-unix; can't create user output file)
« Antwort #3 am: 25.11.2009 15:32 Uhr »
Per Webmail alles löschen oder nach Abruf der letzten Mails besser das Postfach komplett löschen und dann wieder neu anlegen (inkl. Email-Adressen).

Danach einfach im Email-Programm einstellen, dass Mails nach Abruf vom Server gelöscht werden sollen, sprich die Einstellung deaktivieren, dass die Mails als Kopie auf dem Server bleiben sollen.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re:Email Problem (x-unix; can't create user output file)
« Antwort #4 am: 25.11.2009 18:54 Uhr »
Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort ;-)

Dürfte so klappen und Ihnen einen schönen Abend noch.

Gruß!