*

Offline admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Erstes Buch für Virtuemart ist auf dem Markt
« am: 20.02.2009 21:28 Uhr »
Für alle Shop-Betreiber gibt es jetzt endlich das Buch für Virtuemart, zu finden unter folgendem Link:

https://www.lehmanns.de/shop/sachbuch-ratgeber/34149407-9783737572071-handbuch-virtuemart-3-x (korrigierter Link)
« Letzte Änderung: 16.05.2017 10:31 Uhr von admin »
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re: Erstes Buch für Virtuemart ist auf dem Markt
« Antwort #1 am: 02.03.2009 16:32 Uhr »
Das Buch ist gut!! Besonders wird auf juristische und Vermarktungs-Probleme eingegangen.

Eine Frage: Wie kann man einen alten Virtuemart 1.0.15 auf 1.1.3 (oder 1.1.2) updaten?

*

Offline admin

  • *****
  • 6.308
  • Support Joomla100
    • Profil anzeigen
    • 100 Prozent Joomla-Hosting
Re: Erstes Buch für Virtuemart ist auf dem Markt
« Antwort #2 am: 02.03.2009 17:38 Uhr »
Das wäre eine Installation von Joomla 1.5 ohne Beispieldaten inkl. Virtuemart 1.1.3 ohne Beispieldaten. Danach wäre dann die Migration mittels MTW-Migrator vorzunehmen, den es auf http://extensions.joomla.org zum Download gibt.
Vollkasko-Versicherung für Ihre Homepage?
http://www.joomla100.com/service/vollkasko-versicherung

Re:Erstes Buch für Virtuemart ist auf dem Markt
« Antwort #3 am: 08.01.2011 16:50 Uhr »
Ich finde das Buch besitzt leider erhebliche Schwächen bzgl. der Bezahlungsmethoden. Die Bezahlungsmethoden sind mit das Wichtigste bei der Erstellung eines Webshops. In der Inhaltsübersicht taucht nicht mal das Schlagwort Zahlungsarten auf! Im allgemeinen Kapitel  5 "Themen" werden unter 5.7 ff auf sage und schreibe 5 Seiten die Bezahlungsmethoden kurz aufgelistet. Drei Seiten gehen schon für die Werbung für PayProtect drauf  :-X. Mich interessiert zwar schon wie sicher (oder nicht) PayPal ist (kann ich auch an jedem Stammtisch diskutieren), aber mich interessiert vor allem wie ich es implementiere, was leider überhaupt nicht beschrieben wird.

Fazit:
Der Autor macht einen sehr großen Bogen um die Implementierung von Zahlungsarten und das mindert für mich erheblich den Nutzen des Buches. Ach ja auf Kreditkarten wird so gut wie gar nicht eingegangen.

VG,
bluemoles

« Letzte Änderung: 08.01.2011 17:28 Uhr von bluemoles »

*

Offline coxconcept

  • *
  • 4
  • Leather worker
    • Profil anzeigen
    • Made to Stay Leather Goods