*

froggy

Joomla100.com richtige Hoster für Drupal?
« am: 29.02.2008 21:29 Uhr »
hallo zusammen,

ich überlege eine Drupal-Seite zu eröffnen.

Bin mir jedoch nicht sicher ob Joomla100.com dafür der richtige Hoster ist.
Bei einem früheren Test (siehe hier) hatte ich arge Probleme Drupal auf dem Server zum Laufen zu bringen.

Ist dies heute anders und lässt sich Drupal ohne weiteres installieren?
Wie schaut es mit suchmaschinenfreundlichen URL's aus?
Geht die .htaccess ohne weitere Veränderungen?

Wie ist der Stand der Dinge?

Gruß froggy

*

Offline driet

  • *****
  • 728
  • Volle Kanne, Hoschi!
    • Profil anzeigen
Re: Joomla100.com richtige Hoster für Drupal?
« Antwort #1 am: 01.03.2008 08:58 Uhr »
Drupal 5 läuft bei mir ohne Probleme, wobei die .htaccess angepasst wurde. Mit SEF-Erweiterungen habe ich nicht rumgespielt, die Drupal-eigenen URL-Aliase funktionieren aber einwandfrei. Auch die von mir eingespielte Auswahl an Plugins (SWF-Einbindung, PN, Bookmark usw.) versieht ohne Zwischenfälle ihren Dienst.

Wenn Du's genau wissen willst, frag mal per PN beim Admin nach einem Testwebspace und probiers aus.

Meine hier gehostete Drupalseite ist übrigens links verlinkt, die kleine Weltkugel  ;)
« Letzte Änderung: 01.03.2008 09:02 Uhr von driet »
Problemlösungswahrsager, Glaskugelmethode

*

Offline bernd

  • *
  • 125
    • Profil anzeigen
    • Unser-Malstatt-online.de
Re: Joomla100.com richtige Hoster für Drupal?
« Antwort #2 am: 08.03.2008 12:31 Uhr »
Also ich denke, das Joomla100 durchaus in der Lage ist, die Server für eine Drupal-Installation zu konfigurieren. Sonst würden Sie hier wohl auch kein Forum für Drupal einbinden. Am Anfang eines Angebotes ruckelt es immer ein wenig. Auch ich werde noch diesen Monat versuchen eine Drupal-Inalstallation auf den Servern hier zu machen.

Wäre aber schön, ein Feedback zu bekommen, ob die Installation geklappt hat. Vielleicht bekommen wir hier auch noch andere dazu, dieses wirklich gute CMS zu testen. Drupal ist in meinen Augen wesentlich feiner konfigurierbar, setzt aber auch ein wenig mehr Background-Kenntnisse und Handarbeit voraus. Doch das hält sich in immer enger werdenden Grenzen.

Viel Glück bei der Installation. ich gebe mal Rückmeldung, wie es bei gelaufen ist. Doch das kann noch etwas dauern, im Augenblick habe ich noch nicht die Zeit, mich auf ein neues Projekt zu konzentrieren.

Gruß Bernd
Der größte Feind des Guten ist des Guten zuviel!